Babyquilt :: Rot & Grün ::

Kommentare

Seit Samstag ist die kleine Felicitas, die Tochter meiner Freundin P, auf der Welt und heute durfte ich sie bereits besuchen! So unglaublich süß! Ich hab ihr eine Babydecke genäht (noch auf der alten Nähmaschine), in den Farben rot und grün, nach den Wünschen ihrer Mama. Ich finde sie großartig, meiner Freundin gefällt sie auch sehr gut und ich hoffe, der Feli ebenso :)



Entstanden ist die Decke aus 120 Quadraten, jeweils 10 x 10 cm groß. Ich hab da nicht nur Patchwork-Stoffe verwendet sondern auch Cord, Samt und Leinen-Baumwoll-Mix, damit die kleine Maus auch unterschiedliche Materialien zum Fühlen hat. Innen drinnen sind zwei Lagen aus dem Baumwollvlies, damit die Decke ein bisschen weicher ist. Gequiltet hab ich nur jede zweite, diagonale Reihe, damit der Quilt ein bisschen fluffiger bleibt!



Den Rückseiten-Stoff finde ich auch so cool! So schön retro! Und den Stoff vom Binding (Rand) liebe ich auch sehr!



Die Decke ist ungefähr 105 x 86 cm groß geworden. Ich hoffe, dass das ein gutes und praktisches Maß ist! Ich hab recht viel herumgesucht, wie groß denn so Babydecken sind und da spielte sich das meiste in dieser Größe oder kleiner ab.

So und jetzt wünsche ich der Felicitas und ihrern Eltern und ihrem Bruder von Herzen alles Liebe und Gute! (Und ich den nächsten Tagen zeige ich euch, was ich für Felis Bruder genäht habe!)

Kommentare :

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Wirklich ganz toll geworden, muss ich mir merken.
LG
Lucie

kreativberg hat gesagt…

Wunderschön, diese Decke!!! So herrlich fröhliche Farben und der süße Äpfelchenstoff, fantastisch!! Was für eine schöne Idee, so eine Decke. Meine große Tochter hat zur Geburt auch eine solche Decke bekommen und will sie immer noch immer in ihrem Bett haben für die Nacht. Dein Geschenk wird die kleine Felicitas sicher lange lieben :)
Ganz liebe Grüße!! maria

amberlight hat gesagt…

Wieder eine ganz umwerfende Farbkombi .. vielleicht ersetze ich ja meine grün-blau-Phase mal mit grün-rot? Wenn, dann warst du der Auslöser ...

Ankes Garten hat gesagt…

Ein sehr lebendiger Babyquilt - der Rückseitenstoff ist so passend und wunderschön. Sehr bemerkenswert finde ich auch die Materialkombination - eine gute Idee, bisher dachte ich, dass glatte Baumwolle das Beste sei, Dein Argument belehrt mich eines Besseren. Schön, dass Du auch an den großen Bruder denkst. Somit hast Du wohl die ganze Familie glücklich gemacht.
Viele liebe Grüße
Anke

lealu hat gesagt…

Ach dein Babyquilt ist einfach nur wunderschön!

kanoschl hat gesagt…

Oh ist der schön! Ich habe mich gleich schockverliebt!!!
Bin zufällig auf deine Seite gekommen, weil ich mir gerade auch so einen Quilt (der 1. für mich) nähen möchte. Und solche Farben wie deiner soll meiner auch später haben.
Hab mich auch prompt mal als neue Leserin eingetragen, damit ich nicht nochmal einen verpasse!
LG
Lisa