Jumpsuit mal zwei

Kommentare

Dieser Jumpsuit für unseren Herzibub ist noch in der Schwangerschaft entstanden, aus dem wundervollen türkisen Herz-Jersey mit orangen Bündchen.


Der Schritt wird beim Wickeln inklusive Bündchen mit Druckknöpfen geöffnet und der amerikanische Ausschnitt macht das An- und Ausziehen leicht. Dieser Anzug ist das erste Stück, das schon in Größe 68 entstanden ist.

 
Und weil er mir so gut gefällt, musste noch ein Kleinerer her, in Größe 62. Da kam dann die Geburt dazwischen - noch mit dickem Bauch begonnen, mit in der Wiege schlafendem Baby fertig gestellt!


Und zwar aus superkuschligem grauem Jersey - zufälliger Weise der selbe Stoff, den meine Schwester für die Knotenhaube verwendet hat - mit weißen Bündchen. Ich finde diese Farbkombination voll schön, so schlicht und gemütlich irgendwie.


Der Schnitt ist aus dem Ottobre 6/2009. Meine Schwägerin hat für ihren Sohn auch schon einige dieser Jumpsuits genäht und festgestellt, dass sie recht breit ausfallen. Sie hat den Schnitt also an den Seiten etwas begradigt, so ist der Anzug figurnäher. Ich hab´s mal so gelassen, da J mit seinen Stoffwindeln ja etwas mehr Platz braucht als ein Baby mit Wegwerfwindeln.


Im Internet bin ich über ein Gratis-Schnittmuster für einen sehr ähnlichen Jumpsuit, auch etwas figurnäher wie mir scheint, samt Fotoanleitung gestolpert. Es gibt die Größen 50 bis 86 zum runterladen. Der Text ist zwar Niederländisch, aber mit ein wenig Näherfahrung kommt man mit den Bildern allein sicher auch gut klar. Muss ich auf jeden Fall auch bald ausprobieren! Also für alle Interessierten: Hier geht´s lang! Viel Spaß!


Kommentare :

Steffi hat gesagt…

Der "Babyanzug Anton" von Klimperklein sieht auch fast genauso aus! :-) Den hab ich gestern fertig genäht, in grau mit weißen Sternchen und blauen Bündchen. Größe 62 ist noch etwas groß, aber es fehlen eh noch die Druckknöpfe.. :-)
Deine Exemplare sind superschön!
LG, Steffi

Anonym hat gesagt…

Hi Selina,

ich komme gerade aus dem Urlaub und habe mir deine letzten Beiträge angesehen. Was für eine unglaublich kreative Familie!! Toll! Ich möchte auch gerne dein Baby sein;-). Ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Ich finde es einfach klasse, dass sich bei dir die Kunst der Handarbeit auf so wunderschöne Art entfaltet. Bitte mache weiter so.
Love and Peace
Susanne


Valrike hat gesagt…

Ich bin auch immer wieder begeistert. Von der Farbkombi bis zum Schnitt ist alles super.

sylvia hat gesagt…

Wirklich sehr schöne Anzüge!
Der mit den Herzen erinnert mich (von der Farbkombination her) an den hier:
http://hanna-herz.blogspot.com.es/2012/05/schlaf-gut-baby.html
Allerdings kann den mein Baby leider nicht mehr anziehen, denn der Sommer ist nun auch hier endgültig vorbei ;)
LG Sylvia